Sind Wanderungen in der Sächsischen Schweiz möglich?

Am 13. August wurden weitere Teile der Hinteren Sächsischen Schweiz wieder freigegeben (siehe Karte!).

Ab Sonntag, 7. August, wurde ein Teil des Waldbetretungsverbots wieder aufgehoben! Erreichbar sind demzufolge u.a. wieder: Bastei, Lilienstein, Pfaffenstein, Papststein, Gohrisch, Kleiner und Großer Zschirnstein, Kaiserkrone, Zirkelstein, Brandaussicht, Polenztal, Rauenstein, Uttewalder Grund usw. Sie können also wieder direkt von unserer Haustür zu Wanderungen aufbrechen!

Aktuell gilt ein Waldbetretungsverbot für den gesamten Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. Wanderungen sind demzufolge in der Sächsischen Schweiz momentan leider nicht möglich. Das Verbot gilt bis auf Widerruf. Täglich wird geprüft, ob die Sperrung noch notwendig ist.

In der Böhmischen Schweiz ist ebenfalls ein Teil des Nationalparks gesperrt.

Zuletzt aktualisiert am 14.08.2022 von Helena.

Zurück